Deutsch
Einstöckige elektrische Triebzüge Referenz Einstöckige elektrische Einheiten RegioPanter
zurück zur Referenzliste

Einstöckige elektrische Einheiten RegioPanter

Der RegioPanter ist in erster Linie ein Fahrzeug für regionale Strecken, auf denen die Passagiere bequeme und komfortable Sitze, eine Klimaanlage sowie WLAN-Verbindung erwarten.

 Breite Eingangstüren und ein voll durchgängiger Innenraum ohne Innentüren ermöglichen schnelle und reibungslose Passagierbewegungen in den Bahnhöfen. Das Fahrzeug verfügt selbstverständlich über einen barrierefreien Einstieg und ausfahrbare Rampen für verschiedene Bahnsteighöhen.

Die Zwei- und Drei-Wagen-Regiopanter sind in mehreren Regionen der Tschechischen Republik in Betrieb. Auf Wunsch des Kunden verfügen die einstöckigen Zwei-Wagen-Versionen mit elektrischem Triebzug über insgesamt 147 Sitzplätze und eine Gesamtkapazität von 317 Passagieren. Die einstöckigen Drei-Wagen-Versionen mit elektrischem Triebzug verfügen über 241 Sitzplätze und eine Gesamtkapazität von 497 Passagieren. Der Innenraum bietet ausreichend Platz für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie für Fahrräder.

 Die elektrischen Einheiten Regiopanter sind als Einsystemfahrzeuge mit einer Spannung von 3 kV DC oder Zweisystemversionen für 3 kV DC und 25 kV 50 Hz Spannungen konzipiert. Sie wurden für eine Spurweite von 1 435 mm erstellt, alle Fahrzeuge sind mit einem Antriebschassis mit zwei Asynchronmotoren und einem Standardfahrgestell ausgerüstet.

Mehr Info

Verantwortliche Person:

Ivo Gurňák

E-Mail: ivo.gurnak@skoda.cz
Telefon: +420 597 477 311

Parameter Zwei-Wagen-Einheit Drei-Wagen-Einheit
Länge 52 900 mm 79 400 mm
Höhe 4 260 mm 4 260 mm
Breite 2 820 mm 2 820 mm
Anzahl von Sitzplätzen 147 241
Leistung 1 360 kW 2 040 kW
Max. Geschwindigkeit 160 km/h 160 km/h

Kontaktformular

Informationen über die Webseite| Rechtliche Vereinbarungen| Copyright © 2018 ŠKODA TRANSPORTATION a.s.. All Rights reserved.
Created by Beneš & Michl