Deutsch
Elektrobusse Referenz Elektrobus Škoda E’City
zurück zur Referenzliste

Elektrobus Škoda E’City

Der neue Niederflur-Elektrobus Škoda E’City für den städtischen Nahverkehr ist vor allem dank seiner modularen Konzeption der Ausrüstung interessant, wodurch eine sehr einfache Anpassung der Fahrzeugausführung je nach Anforderungen jedes einzelnen Kunden ermöglicht wird. Das betrifft auch die verschiedenen Betriebsvarianten hinsichtlich der Möglichkeit des Aufladens oder Streckenlänge. Škoda Electric bietet eine 12 m lange Variante des Fahrzeuges und bald kommt auch eine kürzere 10 m und längere 18 m Version hinzu.

Der neue Elektrobus entstand aufgrund der Zusammenarbeit mit der Firma Iveco, von der die Karosserie geliefert wurde.  Der Elektrobus Škoda E’City hat Null Emissionen, ein komfortables Diagnosesystem, moderne SiC und IGBT Technologien und ermöglicht eine Bremskraftrückgewinnung.  Das Fahrzeug bietet natürlich eine Klimatisierung für Reisende als auch den Fahrer.  

Mehr Info

Verantwortliche Person:

Pavel Kuch

E-Mail: pavel.kuch1@skoda.cz
Telefon: +420 37818 1048

PARAMETER ŠKODA E´CITY
Länge 12 000 mm
Breite 2 550 mm
Höhe 3 250 mm
Leistung des E-Motors 160 kW
Batteriekapazität modulares System der Traktionsbatterie- Batteriekapazität angepasst an die Applikation des Kunden
Platzierung der Batterie auf dem Dach und hinteren Teil des Fahrzeuges
Max. Geschwindigkeit   80 km/St

Ladeinfrastruktur

(kann kombiniert werden)

Aufladung über Oberleitung über einen Pantographen (Ladevorgang vollautomatisiert)/AC und DC Plug in Laden

Gesamtanzahl der Reisenden 85 (27 Sitzplätze)

 

Kontaktformular

Informationen über die Webseite| Rechtliche Vereinbarungen| Copyright © 2019 ŠKODA TRANSPORTATION a.s.. All Rights reserved.
Created by Beneš & Michl