Deutsch
Metrozüge Referenz U-Bahn 81-553
zurück zur Referenzliste

U-Bahn 81-553

Die Škoda Transportation produziert in Zusammenarbeit mit dem russischen Partner neue U-Bahn-Garnituren für die Städte Kiew (Fünf-Wagenzüge, bestehend aus zwei Wagen 12 Mt – Stirnwagen, einem 13 Mt – üblicher Zwischenwagen und zwei 14 Mt — Zwischentriebwagen) und Kasan (Vier-Wagenzüge, bestehend aus zwei Wagen 12 Mt – Stirnwagen, einem 13 Mt – üblicher Zwischenwagen und einem 14 Mt — Zwischentriebwagen), wo sich Škoda Transportation an den Lieferungen der Traktions- und Druckluftausrüstung beteiligt.

Die meiste, für den Zugantrieb bestimmte Elektroausrüstung  befindet sich im Traktionscontainer, der unter dem Fußboden aufgehängt ist.  Jeder Traktionscontainer enthält vier Traktionswechselrichter und von jedem einzelnen wird der eigene Traktionsmotor gespeist. Die Drehstrom-Traktionsasynchronmotoren verfügen über eine eigene Kühlung. Dadurch wird ein problemloser Betrieb der Züge auch auf den oberirdischen Abschnittengesichert.

Mehr Info

Verantwortliche Person:

Vladislav Kozák

E-Mail: trn.sales@skoda.cz
Telefon: +420 378 186 260

Parameter U-Bahn 81-553
Länge über die Kupplungsvorrichtung 4x resp. 5x 19210 mm
Wagenkastenbreite 2670 / 2712 mm
Höhe über der SOK 3700 mm
Gleisweite 1520 mm
Fahrdrahtspannung 750 V DC
Dauerleistung 680 kW
Max. Geschwindigkeit 80 km/h
Max. Geschwindigkeit
– 12 Mt
– 13 / 14 Mt

40 / 161
44 / 173

Kontaktformular

Informationen über die Webseite| Rechtliche Vereinbarungen| Copyright © 2018 ŠKODA TRANSPORTATION a.s.. All Rights reserved.
Created by Beneš & Michl